Grüne Grundschule Grano
Grüne Grundschule Grano

Flexunterricht

  

In unserer Schule wird in der Schuleingangsphase eine individuelle Verweildauer von 1 bis 3 Jahren angeboten. So können schneller lernende Schülerinnen und Schüler nach einem Jahr überspringen, während langsam lernende Schülerinnen und Schüler 3 Jahre verweilen können, ohne dass dieses auf die Schulzeit angerechnet wird. Eine Verweildauer von 2 Jahren ist jedoch die Regel.

Zur Unterstützung des Unterrichts bekommt jede FLEX Klasse 6 - 7 Teilungsstunden und 5 Stunden Förderung von einem Team, das aus der Klassenlehrkraft, der Teilungslehrkraft und einer Sonderpädagogin besteht. In den FLEX- Klassen werden Prinzipien und Methoden eines geöffneten Unterrichts, Sozialerziehung, individualisierende Lernkultur und ein rhythmisierter Tagesablauf umgesetzt.

Unterricht in einer Flex - Klasse

Herbstfest -                                           Die olle Knolle

Es ist wieder so weit: Die Früchte sind reif und die Natur bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor. 

Wir wollen an diesem Projekttag Neues - Wichtiges - Köstliches - über die Kartoffel lernen.

 

Termin: 18.09.2019  (Mittwoch)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Grano