Grüne Grundschule Grano
Grüne Grundschule Grano

Drei Tage voller Aktion

Die Klasse 3/4 fuhr vom 6. – 8. März 2013 in Begleitung von Frau Hobritz, Herrn Michalik und Frau Dornbrack auf Klassenfahrt in die Bremsdorfer Mühle.

 

Am ersten Tag wurde um den kleinen Treppelsee gewandert, mit Kescher und Becherlupe im Gepäck. Es war ein herrliches Frühlingswetter. Die Ausbeute war befriedigend. Ins Netz gingen 2 Frösche, ein kleiner Fisch und viele Kleintiere. Jonas versuchte Unterwasser mit den Fischen zu kommunizieren. Er fiel nämlich in den See. Einige von uns spielten Paparazzi. Am See lag ein umgestürzter Baum. Viele konnten es nicht lassen, darauf herumzuklettern. Nach dem Wandern, Klettern und Spielen stärkten sich alle am Frühstücksbuffet. Aber dann ging es schon weiter nach Schneeberg auf den Reiterhof Richter. Dort angekommen fuhren wir eine große Runde mit der Kutsche. Anschließend gab es Mittagsessen. Endlich teilten wir uns in Gruppen auf und fingen an zu reiten oder Traktor zu fahren. In der Schaufel des Weidemanns wurde man ordentlich durchgeschüttelt Es wurde auch geritten. Als Zeitvertreib – wir warteten auf den Bus zurück zur JHB – tanzten wir an der Bushaltestelle „ Es kamen zwei geritten“. Der Tag klang an einem wunderschönen Lagerfeuer mit Gitarrenmusik und Stockbrot aus. Am letzten Tag der Klassenfahrt wurden die Betten abgezogen und die Taschen gepackt. Und dann ging es los nach Hause.

 

Zu Hause war ich zwar traurig, dass es schon vorbei war, aber ich freute mich auf die Couch.

Herbstfest -                                           Die olle Knolle

Es ist wieder so weit: Die Früchte sind reif und die Natur bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor. 

Wir wollen an diesem Projekttag Neues - Wichtiges - Köstliches - über die Kartoffel lernen.

 

Termin: 18.09.2019  (Mittwoch)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Grano